Letzte Änderungen

19.04.2016 - Chronik Vorsitzende und Chronik Ausschuss aktualisiert!
05.01.2016 - Der "Vorbereitungsplan Rückrunde 2015/2016" kann unter "Downloads" heruntergeladen werden!

Nächste Termine

Keine Termine

Fehlt ein Termin? Einfach per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden!


News

Rückblick:

SG Vöhringen II 0:1 SV Gündringen II

Eine sehr unglückliche Niederlage, zu der man aber fairerweise auch sagen muss, dass sie nicht gänzlich unverdient war. Mit einer recht defensiven Taktik ging man zu Werke, die auch eigentlich ganz gut funktioniert hatte, wenn man rein die Defensivleistung betrachtet. Allerdings gab es einfach zu hohe Diskrepanzen zwischen Defensive und Offensive. Dies ermöglichte Gündringen zwischen die Reihen der SGV zu gelangen, was aber auch kaum ausgenutzt wurde. Das Tor des Tages erzielte dennoch ein Vöhringer: Nach einer Hereingabe traf Kapitän Marco Blocher letztendlich doch recht unbedrängt ins eigene Netz. Bei diesem Ergebnis sollte es bleib, nicht zuletzt weil die SGV nicht einen richtigen Torschuss verbuchen konnte.

SG Vöhringen I 1:1 SV Gündringen I

Ein Ergebnis, dass leider nicht wirklich weiterhilft. Dabei zeigte man Einsatz und Wille, nur das zweite Tor hat schlichtweg gefehlt. In der ersten Halbzeit sorgte die umtriebig Offensive um Jan Meyer und Tufan Altuntas einige Male für Gefahr, richtig zwingend wurde es nie. Nur Tobias Tews hatte einmal die gern zitierte Hundertprozentige, die er diesmal ausließ. Von Gündringen kam in Hälfte eins recht wenig. Und so war es nur logisch, dass Altuntas nach einer Hereingabe von Meyer kurz nach der Halbzeit richtig stand und zum 1:0 einschob. Fortan war das Spiel allerdings etwas ausgeglichener und hüben wie drüben gab es einige kleinere Chancen. Circa Mitte der zweiten Halbzeit dann der Ausgleich: Nach einer scharfen Flanke genau zwischen die zwei Innenverteidiger stand der Gündringer Stürmer goldrichtig und nickte gegen die Laufrichtung von Keeper Dittmann ein. Schwierig zu verteidigen. Beide Seiten hatten nach diesem Ausgleichstreffer noch Chancen zum Tor, die SGV in Form von Matthias Schnell allerdings die größte: Er antizipierte den Weg des Balles richtig und stand so auf einmal komplett frei vor dem Keeper der Gündringer, welcher nur mit einer ganz starken Parade den Heimsieg verhinderte.

 

Vorschau:

Sonntag 29.05.2016

SV Vollmaringen II    vs.      SG Vöhringen II - Anpfiff 13:15 Uhr

SV Vollmaringen I     vs.      SG Vöhringen I - Anpfiff 15:00 Uhr

Rückblick:

Sonntag, 08.05.2016

TSF Dornhan II        2:0       SG Vöhringen II

In der ersten Halbzeit war man noch die etwas bessere Mannschaft und lies zwei klare Chancen liegen, des Weiteren blieben zahlreiche Standards ungenutzt. In Hälfte zwei war dann komplett die Luft raus und die beiden Gegentore waren die logische Konsequenz. Unter dem Strich steht eine verdiente Niederlage, die schnell abgehakt werden sollte. 

TSF Dornhan I        0:3        SG Vöhringen I

Eine Menge los war im Spiel der Ersten. Recht früh in der Partie zwang Tobias Tews per guter Hereingabe einen Dornhaner Spieler zum Eigentor. Kurz darauf war Tews das Vorlagen geben nicht mehr genug und er erzielte mit einem herrlichen Schlenzer den 0:2 Pausenstand. In Hälfte zwei war es wiederum Tews, der das Ergebnis in die Höhe schraubte. Darauf folgte ein Elfmeter für die Dornhaner, den Torhüter Daniel Dittmann aber entschärfen konnte. Bei den Hausherren staute sich wohl etwas Frust an und so holte sich ein Spieler der Heimmannschaft die rote Karte ab. Unter diesen Umständen schaffte man den Sieg sicher über die Zeit zu bringen.

 

Vorschau:

Sonntag, 22.05.2016

SG Vöhringen II     vs.      SV Gündringen II  - Anpfiff 13:15 Uhr

SG Vöhringen I      vs.      SV Gündringen I - Anpfiff 15:00 Uhr 

 

Öffnungszeiten Sportheim:

Am Samstag, den 14.05.2016 hat unser Vereinsheim pünktlich zum Abstiegskrimi in der Bundesliga geöffnet.

 

Für weitere Infos, Bilder und Spielberichte besuchen Sie uns gerne auch auf Facebook.

Rückblick: 30.04.16

SG Dornstetten II : SG Vöhringen 0:2

Tore: F. Öczan 2x

Unsere 2. Mannschaft konnte erneut einen sicheren 3er einfahren. Gegen das Tabellenschlusslicht fuhr man einen nie gefährdeten Sieg ein.

SG Dornstetten I : SG Vöhringen 2:2

Tore: B. Hauser  K. Cmelik

Man merkte beiden Mannschaften an, dass es um den Klassenerhalt geht. In einem sehr kampfbetonten und zerfahrenen Spiel konnt

Weiterlesen: News vom 01.05.2016

Rückblick:

24.04.16

SGV II : SV Eutingen II 3:0 Wertung

Die Eutinger Reserve konnte keine Mannschaft stellen.

SGV I : SV Eutingen 0:0

Der Abstiegskampf war beiden Mannschaften anzumerken. Es wurde mit viel Kampf und langen Bällen agiert. Unsere Aktiven waren etwas besser als der Gegner doch leider wollte das 1:0 nicht fallen.

Vorschau:

Samstag 30.04.16

SG Dornstetten II : SGV II

Anpiff 13:45 Uhr

S

Weiterlesen: News vom 26.04.2016